Ökumenische  Franziskus  Gemeinschaft

Ökumenischer Aufbruch in der franziskanischen Familie


Pax et Bonum - Frieden und Gutes !

Herzlich Willkommen !

Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Wir, die "Ökumenische Franziskus Gemeinschaft" sind ein Kreis evangelischer und katholischer Christen, die sich mit einem Mehr für ihr Glaubensleben zusammengefunden haben. Angesprochen vom heiligen Franziskus versuchen wir unseren Glauben im Alltag konkret zu leben.

 

Der Anfang

Begonnen hat alles mit der Suche Einzelner nach einer neuen Ausrichtung im Glaubensleben. Das Mitwirken in franziskanischen Gesprächskreisen, Besuche in Assisi, Engagement in Suppenküchen, Klosterbesuche und Angebote des Klosters auf Zeit haben uns erfahren lassen, dass Alltag und Gott durchaus zu einander gehören.

Ökumenischer Aufbruch  

Wir sehen in der franziskanischen Lebensform eine zukunftsfähige ökumenische Perspektive.  Wir erkennen in der Person des heiligen Franziskus eine Beispiel gebende Möglichkeit des Aufbruchs, der konfessionelle Grenzen zu überwinden sucht, sowohl auf evangelischer als auch katholischer Seite.     

Netzwerk für den Alltag

Im Kapuziner-Kloster in Stühlingen wurde schließlich der Gedanke geboren, eine Gemeinschaft ins Leben zu rufen, die in ökumenischer Weite ein Netzwerk Gleichgesinnter bildet zur gegenseitigen Unterstützung im engagierten Christsein des alltäglichen Lebens.   Dort finden wir unser eigentliches "Kloster", in der Welt der Familie, der Schule, der Arbeit, des Ruhestandes, der Kirchengemeinde am Wohnort.   Wir engagieren uns in sozialen und in ökologischen Projekten und leben verteilt über Deutschland und die Schweiz.      

Stätten der Einkehr   

Das Stühlinger Kapuziner-Kloster/BaWü und das Franziskaner-Kloster auf dem Hülfensberg/Thüringen sind für uns wichtige Stätten geistlicher Einkehr.

Zu Besuch im Kloster der Kapuziner in Münster

Interesse?

Die Ökumenische Franziskus Gemeinschaft steht noch am Anfang eines gemeinsamen Weges, kann aber bereits auf eine gemeinsame Zeit der Bewährung und des gegenseitigen Zuspruchs zurückblicken.

Wir Schwestern und Brüder der ÖFG laden Sie ein, mit uns gemeinsam franziskanische Spiritualität zu leben und unseren Kreis aufzubauen.

Wenn auch Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns von Ihnen zu hören.


Kontaktformular